Individuelle stationäre Hilfen für Kinder und Jugendliche

Angebote nach §§ 34, 35 (41) SGB VIII sind der Kernbereich der AC EIBE. Das Spektrum dieser Hilfen ist sehr breit gefächert:

-Familienanaloge Betreuung

-Sozialpädagogische Wohnformen

-1 : 1 Settings

-Reiseprojekte

-Projektbezogene Arbeit

Bei diesen meist stationären Angeboten wird ein Setting auf die Bedürfnislage des jungen Menschen zugeschnitten oder ein vorhandenes individuell angepasst. Hierbei arbeitet ein interdisziplinäres Team eng zusammen.
Besonderen Wert legen wir auf:

-Hohe Transparenz

-Fokus auf die Bedürfnisse der jungen Menschen

-Erfahrene, authentische und fachliche qualifizierte Betreuer und Mitarbeiter

-Alle Betreuungsstellen innerhalb einer Autostunde von Aachen zu erreichen

-Wertschätzende Einbindung der Herkunftssysteme

-Ressourcenorientierung

-Hohe Flexibilität

-Prozess- und Alltagsorientiert

-Kollegiale Zusammenarbeit

-Partizipation der Beteiligten

-24/7 Rufbereitschaft

Darüber hinaus gibt es für alle unsere Betreuten und Mitarbeiter regelmäßige Gruppenangebote. Hierzu zählen u.a. wöchentlicher Hallensport mit einer Dipl. Sportlehrerin, regelmäßige Soccerangebote, Freizeitfahrten und Feste.



 
 







 

© 2017 AC-EIBE